Challenge-Geber | a3Ds

Secret New Business Model – Top Heat

Deine Möglichkeit, eine patentierbare Erfindung auf Funktionalität und Machbarkeit zu prüfen.

Im interdisziplinären Team von drei Studierenden habt ihr die Möglichkeit, euch in einer kurzen Challenge Gedanken zu der Umsetzbarkeit einer patentierbaren Installation im Industriebereich zu machen. Gemeinsam mit dem Challenge-Geber a3Ds, einem jungen Unternehmen, dass sich auf die Automatisierung von 3D Scannings spezialisiert hat, arbeitet ihr an verschiedenen Fragestellungen zur Umsetzung der neuen Geschäftsidee und des Produkts. Gesucht werden insbesondere Studierende mit technischem und wirtschaftlichen Verständnis, die ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen wollen.

Die genaue Thematik obliegt einer strengen Geheimhaltungsvereinbarung, da es sich um ein mögliches Patent handelt. Details werden erst beim Projektstart konkretisiert.

Zu deiner Person

Was musst du mitbringen?

Jetzt bewerben
  • Student:in ab dem 3. Bachelor Semester aus den Bereichen Maschinenbau, Physik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften.

  • Grundlegendes technisches Verständnis sowie eine generalistischen Blick für neue Produkte, Innovationen, wie auch die Fähigkeit komplexe Sachverhalte strukturiert abzuarbeiten und zielführend aufzuarbeiten.

  • Spaß am Tüfteln und ein hohes Maß an Motivation für ein praktisches Projekt neben dem Studium.

  • Ein Team von insgesamt 3 Personen. Bewirb dich entweder als Einzelperson oder direkt als Team. Gemeinsam schaffen wir den perfekten Team-Fit für eine produktive und spaßige Arbeitsphase.

Der Prozess

Das erwartet dich.

Entdecke unerforschte Geschäftsfelder, entwickle innovative Lösungen in interdisziplinären Teams, wachse mit dem Support unseres Netzwerks über dich hinaus und werde vom Player zum Game Changer!

1. Schritt

Registrierung für den Talent-Pool

Wenn du Lust auf eine Challegen hat, bei der du dein ganzes Können und deine Skills zeigen möchtest, dann registrier dich gleich für unseren Talent-Pool. Dort erhälst du Updates zu unseren aktuellen Challenges und teilst uns dein Interesse unverbindlich mit. 

2. Schritt

Kennenlerngespräch (digital)

Deine Bewerbung und Registrierung in unserem Pool wird von uns unter die Lupe genommen. Wir filtern vor und fragen dich für passende Challenges oder deinen angegebenen Wunsch an. Hierzu führen wir dann ein erstes lockeres Gespräch. Was in erster Linie zählt:

  • Motivation,
  • fachlicher Fit,
  • Zeit und Lust.

3. Schritt

Teamfindung

Wenn wir von dir und deiner Motivation überzeugt sind, initiieren wir ein Teammatching, um auch die Harmonie und das Zusammenspiel im Team mit anderen Studierenden zu garantieren. Wir schauen hier nach deinen Stärken und Vorlieben.

4. Schritt

Kick-Off

Event zum Kennenlernen zwischen Studierenden und Unternehmen, bei dem die Challenge Definition und Rahmenbedingungen vorgestellt werden.

5. Schritt

Projektphase

Während der Bearbeitung der Aufgabenstellung sind wir als Mentor:innen und stetigen Sparringspartner:innen für die Studierenden da. Für die Unternehmen agieren wir als Orchestrator und kümmern uns um den reibungslosen Ablauf.

6. Schritt

Abschlusspräsentation

Vorstellung und Übergabe der Ergebnisse vor dem Challenge-Geber.

Ready to challenge?

Jetzt für die Challenge
unverbindlich anmelden!

Noch offene Fragen?

Kontakt

Jan Wrobel
j.wrobel@itubs.de
0531 209 700 32

Direkt kontaktieren