3. Handlungsschwerpunkte der iTUBS

Das konkrete iTUBS-Angebot erstreckt sich insgesamt über vier
Arbeits- und Kompetenzfelder.

3.1 Angebot für TU-Institute (teilweise über TTZs)

Die iTUBS vermittelt Projekte der angewandten Forschung und
Entwicklung zwischen TU-Instituten und Unternehmen
(„Technologietransfer“). Die iTUBS reduziert dabei durch ihre
Dienstleistungen den administrativen Aufwand der TU-Institute, so dass
diese dadurch finanzielle Einnahmen generieren.

Ganz konkret bietet die iTUBS für die Zusammenarbeit zwischen TU-Instituten
und Unternehmen drei Leistungspakete für TU-Institute an, die
jeweils spezifisch definiert werden: small (einfache Kontoführung durch die
iTUBS), middle (definierte Administrierung durch die iTUBS) und big (die
iTUBS als Full-Service-Agentur, bei der auch die Steuerung der Projekte
liegt).

Die iTUBS sorgt somit im Sinne ihres Gesellschaftervertrags und mit der
Aktivierung ihres umfassenden Netzwerkes für die Verwertung und Nutzung
von Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung der TU Braunschweig
(„Technologietransfer“).

Die iTUBS bindet die gesamte Bandbreite der TU Braunschweig in ihre
Angebotsleistungen ein – vom Studierenden bis zum ausgezeichneten
Professor. Im Rahmen dieses Angebots bietet die iTUBS den
wissenschaftlichen Instituts-Mitarbeitern der TU Braunschweig über die
Realisierung von Wirtschafts-Projekten eine attraktive Praxisperspektive: Sie
sammeln wertvolle Erfahrungen und Kontakte.

Die iTUBS erfüllt eine wesentliche Koordinationsfunktion für die
Außenbeziehungen der Institute der TU Braunschweig. Zusätzlich leistet die
iTUBS die Planung und Realisierung von Tagungen und Konferenzen für TUInstitute.
Außerdem bietet die iTUBS den TU-Instituten an, die
Durchdringung des Ausschreibungs- und Datenbanken-Dschungels für sie zu
übernehmen.

3.2 Angebote an Wirtschaftsunternehmen

Die iTUBS ist erster und direkter Ansprechpartner für Unternehmen und
Institutionen, die das gesamte wissenschaftlich-forschende
Leistungsspektrum der TU Braunschweig für ihre betrieblichunternehmerischen
Fragestellungen nutzen wollen. In diesem Sinne ist
die iTUBS das Bindeglied für die profitable Kooperation zwischen der
Wirtschaft und der TU Braunschweig.

Die Leistungen der iTUBS in diesem Angebotsbereich richten sich an jedes
Unternehmen jeder Größe mit jeder betrieblich-unternehmerischen
Fragestellung. Kernleistung der iTUBS ist, für Unternehmen die Potenziale
und Kompetenzen der TU Braunschweig im Bereich Forschung und
Entwicklung profitabel zu erschließen. Für alle Unternehmen und
Institutionen, die angewandte Forschungs-und Entwicklungsleistungen des
gesamten Spektrums der TU Braunschweig für sich nutzbar machen wollen,
liefert die iTUBS umfassende Lösungen.

Insbesondere richten sich die Dienstleistungen der iTUBS in diesem
Angebotsbereich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Diese werden
von der iTUBS an das umfassende Potenzial der TU Braunschweig gerade
auch für ihre Bedürfnisse herangeführt. Ziel der iTUBS dabei ist, den KMU
durch eine spezifische Angebotspräsentation die Schwellenangst vor der TU
Braunschweig und der „Spitzenforschung“ zu nehmen.

3.3 Angebot für Gründer

Die iTUBS bietet eine umfassende Gründerbegleitung für Start-ups aus
der TU Braunschweig – ab dem ersten Schritt. Mit Hilfe der iTUBS-Leistungen
kann das Gründen gleichsam geübt und gelernt werden.

Sind Sie gründungsbereit, oder haben Sie eine Gründungsidee?

Wenn Sie im Spektrum der TU Braunschweig angesiedelt sind: Sprechen Sie uns an!

3.4 Plattform- und Vermittlungsangebot nach innen und nach außen

Die iTUBS bietet Seminare und Veranstaltungen an, die von TU-Instituten
und Wirtschaftsunternehmen gleichermaßen wahrgenommen
werden. Auf diesen Plattform-Veranstaltungen festigen und verstetigen
sich Austausch und Verbindung zwischen beiden.

In diesem Bereich ist die iTUBS die anerkannte Vermittlungs-Plattform
zwischen TU Instituten und der Wirtschaft. Die über dieses iTUBS-Angebot
gewachsenen Kooperationen bilden eine wesentliche Grundlage für die
gemeinsame Realisierung von professionellen und profitablen
Lösungswegen für jede denkbare betrieblich-unternehmerisch Fragestellung.